Bilderforum.de

Zurück   Bilderforum.de > FOTOGRAFIE FORUM > Fotografie Tipps & Tricks

Fotografie Tipps & Tricks Tipps & Tricks rund um die Fotografie.

Power Mac G5 noch.....

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 22.02.2012, 19:31   #1
six.tl
Dokumentarknipser
 
Benutzerbild von six.tl
 
Beiträge: 6.758
Standard Power Mac G5 noch.....

Hallo Technikfreunde der Mac Szene brauch mal euren Rat.

Ist ein Power Mac mit dieser Ausstattung noch sinnvoll oder soll ich die Finger davon lassen?
PowerMac 2.0
4GB Arbeitsspeicher
Installierbar: Mac OS bis 10.5.8
2x 2.0GHz
CD/DVD Brenner
Grafikkarte: Original 64MB + Geforce 6800 256MB (Hersteller Albatron, Original Nvidia Referenzdesign)


Die Geforce müßt ich selber einbauen und er ist ohne Mac OS.
Brauche ich für den Power Mac ein bestimmtes OS?

Die Überlegung kommt da der Mini lahmt.

Danke für Eure Ratschläge und Hinweise.
six.tl ist offline  

Sponsored Links

Ungelesen 22.02.2012, 19:34   #2
Toms
Just Pixel

Toms's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Toms
 
Beiträge: 1.254
Standard

Ich würde sagen, dass wäre ein totaler Rückschritt zum Mini. Allein schon, weil du beim Mac Mini mehr als 4GB RAM Addressieren kannst und die Intel CPU Architektur schneller arbeitet als die PPC. Auch unterstützt der Intel neuere Befehlssätze und die großen (Photshop und weiter Adobe bzw. EBV-Programme) sind Intel (bzw. x86) optimiert
Toms ist offline  
Ungelesen 22.02.2012, 19:39   #3
six.tl
Dokumentarknipser
 
Benutzerbild von six.tl
 
Beiträge: 6.758
Standard

Danke für Deinen schnellenBeitrag.

Gut, dass leuchtet mir ein, technisch.
Der Mini hat 4GB RAM und lahmt unter PSE10.
Liegt wohl an der verbauten Grafik.
Ist ein Modell aus 2010 wohl.

Ich dachte das der Power Mac mit der Geforce 6800 und 4GB RAM mehr durchzieht.
six.tl ist offline  
Ungelesen 22.02.2012, 19:43   #4
Toms
Just Pixel

Toms's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Toms
 
Beiträge: 1.254
Standard

Hmm ... wenn du dich ran traust, würde ich an deiner stelle dem Mac Mini eher mehr RAM spendieren, das hilft meistens unmengen ... Die Grafkkarte ist eher uninteressant, da selbst die kleinen für die einfachen Photoshop Aufgaben in OpenCl und OpenGL reichen. (Sofern unterstützt). Mac Minis schlucken SO-Dimm DDR3 RAM.
Toms ist offline  
Ungelesen 22.02.2012, 20:03   #5
Toms
Just Pixel

Toms's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Toms
 
Beiträge: 1.254
Standard

Nachtrag: Und wenn dein Mac Mini mit dem Intel lahmt, wird der PPC-Mac erst recht lahmen, egal wieviel RAM ... Lieber Mac Mini etwas aufrüsten. RAM ist momentan eh unverschämt billig.
Toms ist offline  
Ungelesen 22.02.2012, 20:07   #6
skynyrd
Foto - Padawan

skynyrd's Ausrüstung
 
Benutzerbild von skynyrd
 
Beiträge: 5.208
Standard

Generell systembedingt sind die Minis nicht ganz so Leistungsfähig, wie ein aktueller "grosser" Rechner. Die SO-DIMMs z.B. werden nur mit geringerer Taktfrequenz angesprochen, wie dies bei DDR3 in einem grossen Rechner der Fall ist. Der Datendurchsatz ist ca. 1/3 geringer.
Wenn ich mich nicht irre sind in den Minis 2.5"-Festplatten verbaut, was ein weiterer Flaschenhals darstellt.
Da PS erweiterten Speicher nutzen kann, könnte das Aufrüsten auf 8GB RAM in der Tat etwas bringen ... den Leistungs-Turbo wird allerdings nicht möglich sein.
skynyrd ist offline  
Ungelesen 22.02.2012, 20:10   #7
Toms
Just Pixel

Toms's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Toms
 
Beiträge: 1.254
Standard

naja man könnte es noch viel schneller bekommen ... 8Gb RAM aufrüsten, ne 128GB SSD rein und den rest auf eine TB Externe Festplatte auslagern ... aber das ist halt auch kostspieliger
Toms ist offline  
Ungelesen 22.02.2012, 20:27   #8
six.tl
Dokumentarknipser
 
Benutzerbild von six.tl
 
Beiträge: 6.758
Standard

Gut, den RAM kann man noch selbst beim Mini wechseln.
Aber eine 128SSD ist mir zu knapp auch wenn sie schnell ist.
Und so ohne weiteres bekomme ich die da auch nicht rein.
Da braucht es ja die Anschlüsse und Einbaurahmen.
six.tl ist offline  
Ungelesen 22.02.2012, 20:27   #9
skynyrd
Foto - Padawan

skynyrd's Ausrüstung
 
Benutzerbild von skynyrd
 
Beiträge: 5.208
Standard

Dann ist die CPU am Limit ... aber man würde zumindest das MAX aus der Kiste herauskitzeln ...
skynyrd ist offline  
Ungelesen 22.02.2012, 20:43   #10
six.tl
Dokumentarknipser
 
Benutzerbild von six.tl
 
Beiträge: 6.758
Standard

Na da begrabe ich das Unternehmen.
Vieleicht noch mehr RAM in den MINI.
six.tl ist offline  
Ungelesen 22.02.2012, 20:46   #11
Toms
Just Pixel

Toms's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Toms
 
Beiträge: 1.254
Standard

Zitat:
Zitat von six.tl Beitrag anzeigen
Gut, den RAM kann man noch selbst beim Mini wechseln.
Aber eine 128SSD ist mir zu knapp auch wenn sie schnell ist.
Und so ohne weiteres bekomme ich die da auch nicht rein.
Da braucht es ja die Anschlüsse und Einbaurahmen.
Die SSD schon, da sie standartmäßig in 2,5" Gehäusen sind und mit einer stinknormalen SATA-III Schnittschtelle daherkommen. Ist halt nur etwas gefriemel
Da brauchste meines Wissens keinen einbaurahmen
Toms ist offline  

Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
power to the youngsters 1shot1moment Schwarz/Weiss 1 04.03.2012 13:35
(Suche) Power Pack für SD 14 khgarten Foto Markt 0 14.04.2010 19:11
(Suche) SD14 Power Pack Telekomiker Foto Markt 3 04.03.2010 21:42
(Suche) Power Pack für SD10 ! Nunslaughter Foto Markt 3 21.01.2010 18:31
Canon Power Shot SX 1 IS schlumpsine Digitalkamera Kaufberatung 0 27.10.2008 20:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:14 Uhr.


TOP 100 PHOTOGRAPHY Moments - Digitale Fotogalerie - Toplist
vBulletin® 2000-2010, Jelsoft Enterprises Ltd.

SEO by vBSEO 3.6.0 ©2011, Crawlability, Inc.